Therapiebereich

Das PVA Zentrum für ambulante Rehabilitation der Pensionsversicherung in Graz ist eine ganzheitlich ausgerichtete Gesundheitseinrichtung, die sich als Bindeglied zwischen Akutkrankenhäusen, niedergelassenen FachärztInnen und AllgemeinmedizinerInnen sowie stationären Rehabilitationszentren versteht.

Ihre Therapien werden in bestens ausgestatteten Therapieräumen durchgeführt.

Durch die Anwendung neuartiger Therapieformen, durch die Verwendung moderner medizinischer Technologien sowie durch permanente Teilnahme an Fortbildungskursen tragen unsere hochqualifizierten und motivierten MitarbeiterInnen Ihre medizinische Entwicklung mit und können den Ursachen und Folgen Ihrer Erkrankung entgegenwirken.

Ziel ist die ambulante Weiterbetreuung von PatientInnen nach einem Krankenhausaufenthalt oder Aufenthalt in einem stationären Rehabilitationszentrum.

Zusätzlich werden in unserem Zentrum PatientInnen, die uns von niedergelassenen ÄrztInnen zugewiesen werden, bestmöglich rehabilitationsmedizinisch versorgt.

Unsere Einrichtung ist barrierefrei zugänglich.

Im Jahr 2017 erhielt das PVA ZAR Graz das "Silberzertifikat" für rauchfreie Gesundheitseinrichtungen.

Damit hat unsere Einrichtung die zweithöchste weltweite Auszeichnung für ihre Arbeit in der Raucherentwöhnung erhalten.

Wir bitten Sie zu beachten, dass wir eine rauchfreie Gesundheitseinrichtung sind!